Zum fünften Meisterschaftsspiel erwartet die SG Elliehausen/Esebeck I den Tabellenvierten Weser Gimte U23.

Mit etwas gemischten Gefühlen dürfte die SG Elliehausen/Esebeck I am 10. September um 15 Uhr gegen die Elf von Tuspo Weser Gimte U-23 am Elliehäuser Harrenacker antreten. Der Rückschlag in Mengershausen saß bei einigen doch tief. „Einfach vergessen und so spielen wie in den drei ersten Begegnungen der Punktspielsaison“, das dürfte der richtige Rat an die Verantwortlichen und Aktiven sein.

Leicht wird es nicht unbedingt, denn die Gäste stehen nur zwei Punkte hinter der SG auf Rang 4 der Tabelle und weisen mit 14:4-Treffern auch eine bemerkenswerte Torquote auf. Vielleicht sind ja aber auch einige derjenigen wieder dabei, die am vergangenen Sonntag bei der SG teils schmerzlich vermisst wurden, zum Beispiel Deniz Sen und Alper Keskin (Fotos von links). Benjamin Neubert wurde gegen HNK Göttingen schwer verletzt und fehlt noch längere Zeit.

Heimspiel für die SG Elliehausen/Esebeck I