Die SG Elliehausen/Esebeck I tritt am Sonntag, 16. September, beim TSV Hemeln an.

Auf einen durchaus unbequemen Gegner muss sich die SG Elliehausen/Esebeck beim Spiel am Sonntag, 16. September, in Hemeln einstellen. Die Gastgeber an der Weser haben nach drei Spielen gerade mal einen Punkt, haben aber ebenso bereits 7 Treffer erzielt wie die Göttinger Weststädter in vier Begegnungen.

Nach dem überzeugenden Sieg beim FC Lindenberg-Adelebsen dürfen die Schützlinge von Stefan Blum aber durchaus selbstbewusst auf die Reise gehen. Und ein verspätetes Geburtstagsgeschenk für den Coach und eine weitere Aufmunterung für die bislang nicht so unbedingt verwöhnten Fans wären doch auch ganz schön. Anstoß ist um 15 Uhr.

SG Elliehausen/Esebeck in Hemeln