Die Fußballspiele der SG I und SG II am 29. Oktober wurden abgesagt. Die Zwischenbilanz für beide Teams fällt unterschiedlich aus.

Eine deutliche 0:4-Niederlage am 22. Oktober beim aktuellen Tabellenführer RSV Göttingen 05 II hat die SG Elliehausen/Esebeck I auf Rang 4 zurückfallen lassen. Das Fehlen von zwei Stammkräften machte sich in diesem Spiel sehr deutlich bemerkbar. Die Elf von Stefan Blum fand aber auch zu keinem Zeitpunkt eine richtige Eintellung zum köperlich starken Gegner. Die RSV-Reserve nutzte ihre Chancen konsequent und perfekt. Zudem wurde SG-Torhüter Simon Brüß Ende der ersten Halbzeit am Kopf verletzt und musste dann in der Mitte der zweiten Hälfte ersetzt werden. Das steigerte die Unsicherheit und Konzeptlosigkeit noch weiter.
Die SG I hat ain der Tabelle nach wie unmittelbaren Kontakt zum Spitzenreiter. Momentan hat sich ein Quartett leicht abgesetzt. In direkten Vergleichen mit dem SC Hainberg III und Sparta Göttingen III (schon das erste Rückspiel) kommt es dann in den nächsten zwei Spielen darauf an, sich dort oben zu behaupten.

Auch für die SG-Reserve verlief der Spieltag am 20./22. Oktober ausgesprochen enttäuschend. Am Freitag, 20. Oktober, hatte die Elf gegen den unangefochtenen Spitzenreiter SG HKN GöttingenII/Hagenberg noch imponiert und rund eine Stunde absolut mitgehalten. Durch Rahmann Haschempour-Kargar und Sebastian Gute war die Elf am Esebecker Kuhberg sogar zweimal in Führung und unterlag erst danach durch einen Dreier-Pack von Tobias Lüther mit 2:5-Toren.  Mit einer nominal ebenfalls durchaus starken Mannschaft reichte es dann zwei Tage später gegen den Tabellenletzten Sparta Göttingen IV nicht mehr. In der letzten halben Stunden erzielten die bis dahin sieglosen Gäste die drei entscheidenden Treffer zum 0:3.
Die SG II ist jetzt mit gerade mal 9 Punkten aus 9 Spielen auf Platz 10 in einer 12er-Staffel. Da hatten sich die Verantwortlichen doch etwas mehr ausgerechnet, aber deutlich wird, dass die konditionelle Fitness wohl noch verbesserungsfähig erscheint.

Spielausfälle am 29. Oktober in Elliehausen